Serviceorientiert — von Mensch zu Mensch. Wir stellen uns vor

Im Jahr 1996 sind wir als kleiner Familienbetrieb gestartet. Angetrieben von der Vision, Ihnen als unser Kunde, immer das Beste für Ihr Geld zu bieten und den Service-Gedanken mit Leben zu füllen. Lange Kundenbeziehungen zeugen dabei von unserem Erfolg. In der neuen Firmierung Badsanierung-Thomas UG (ehem. Systembau- D. Thomas), bauen wir unsere Dienstleistungen ständig für Sie aus. Damit Sie auch wissen mit wem Sie's zu tun haben, stellen wir uns hier kurz vor.

Doris Thomas, Geschäftsführung Badsanierung Thomas
Doris Thomas
Buchhaltung und Terminvereinbarung
Peter Thomas, Geschäftsführung Badsanierung Thomas
Peter Thomas
3D-Badplanung und Fliesenlegerarbeiten
Markus Thomas, Geschäftsführung Badsanierung Thomas
Marcus Thomas
Sanitärarbeiten und Bauaufsicht

Vorteil: Kunde

Für Sie führen wir kostengünstig und fachmännisch Heizungs- und Fliesenleger-Arbeiten rund ums Bad aus. Für das hohe Ziel, ständig Ihr kompetenter Ansprechpartner für die moderne Badsanierung zu sein, arbeiten wir gern.

Wir lieben kurze Wege

Anders als in anonymen Großbetrieben, ist Ihr Anliegen immer "Chefsache" und genießt somit immer höchste Priorität. Badsanierung-Thomas ist ständig im Großraum Köln, Bonn, Leverkusen und Bergisch Gladbach tätig. Damit Ihre Arbeiten termingerecht und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erledigt werden, werden wir von zwei Mitarbeitern tatkräftig unterstützt.

Passion durch Begeisterung

Unter Passion verstehen wir: Ihnen von der Beratung bis zur Ausführung eines neuen Bades oder einer neuen Heizung, immer mit Freude und fachlichem Know-how zur Seite zu stehen. Überzeugen Sie sich von uns, unseren Angeboten und Referenzen. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre: Familie Thomas

Loge des Deutschen Kinderhospizvereins
Soziales Engagement

Wir engagieren uns gemeinsam mit einigen Kunden für den Deutschen Kinderhopizverein e.V. in Olpe, weil wir finden, dass gerade die Schwächsten und deren Eltern, besondere Hilfe erfahren müssen.

So funktioniert's

Wenn wir unseren Kunden eine Rechnung schreiben, haben diese die Möglichkeit, den Betrag nach oben aufzurunden. Beispiel: Der Rechnungsbetrag würde sich auf 350€ belaufen und unser Kunde würde ihn um 50€, auf glatte 400€ erhöhen, dann, verdoppeln wir die 50€ und überweisen einen Betrag von 100€ auf das Konto des Deutschen Kinderhopizvereins e.V. Die Kunden, die so den Verein unterstützen, erhalten von uns einen Beleg über ihren geleisteten Spendenbetrag per E-Mail.

Hier können Sie sich über die Arbeit des Verein informieren. www.deutscher-kinderhospizverein.de

Top-Pfeil zum Seitenanfang